Monika Bopp - Lebensberaterin

Mit ganzer Seele Mensch sein - Basis, Weg und Ziel meiner Arbeit

Meinem inneren Auftrag folgend erforsche ich seit über 20 Jahren 12 Archetypen als Grundmuster der Seele.

Daraus entstand meine eigene Archetypen-Lehre, die die Basis meiner Arbeit bildet.

Die Archetypen sind Türöffner zur Seele und bringen wertvolle Gefühlsimpulse ins Bewusstsein, die weitreichende Veränderungen bewirken können.

Menschen auf ihrem Seelenweg zu begleiten und bestmöglich zu fördern, das ist das, wozu ich mich berufen fühle.

Das ist mein Herzensauftrag, dem ich folge.


Mit meinem Bewusstseinsentwicklungs-Spiel Der Seins-Spiegel arbeite ich als psychologische Beraterin und Therapeutin in eigener Praxis. Dort finden auch meine Ausbildungen, Seminare und Archetypen-Selbsterfahrungs-Tage im Namen der KREAVITALIS-Bopp Lebensschule statt. 

 

Ganz privat bin ich dreifache Mutter und verheiratet mit dem Künstler Jopie Bopp.

Meine Basis:

  • Ausbildung zur Industriekauffrau
  • Längerer Auslandsaufenthalt
  • Initiation zur Geistheilerin - Energie-Therapie
  • Ausbildung zur psychologischen Beraterin / ALH
  • Arbeit für sozial-psychologische / pädagogische Dienste
  • Ausbildung zur Reinkarnationstherapeutin
  • Praxis-Eröffnung in Heiligkreuzsteinach 
  • Entwicklung / Arbeit mit dem KREAVITALIS-Archetypenmodell und Kursangebote in meiner Praxis
  • Entwicklung des Coaching-Werkzeugs: Der Seins-Spiegel - Ein Kartendeck zur Bewusstseinsentwicklung
  • Entwicklung der aidi-Therapie-Methode
  • Arbeit mit der aidi-Therapie - Archetypen in der Innenwelt 
  • Veröffentlichung meines 1. Archetypenmärchens Edda, das Erdenkind
  • Aktuell schreibe ich weitere Märchen zu den 12 Archetypen der Kreavitalis-Archetypenlehre und biete mit Karla und Annett "Seelenpferd-Seminare" an.