Energie-Therapie - Chakren-Harmonisierung

Chakren-Harmonisierung durch Energie-Therapie

Meine Energie-Therapie bedient sich einer speziellen Technik der "Energieübertragung". Dabei können  Heilungsprozesse auf eine sehr angenehme und wohltuende Weise aktiviert werden.

 Körper, Seele und Geist werden mit neuer Energie versorgt, entspannen und erholen sich.


Selbstheilungskräfte aktivieren

Von Natur aus verfügt der menschliche Körper über Mechanismen der Selbstregulation, die den körpereigenen Haushalt in seiner natürlichen Ordnung halten. Der Körper ist im Normalfall in der Lage, sich selbst zu harmonisieren und stabil zu erhalten. Wird jedoch der empfindliche Selbstregulations-Mechanismus - wie beispielsweise durch Stress  - gestört, kann Krankheit oder Unwohlsein die Folge sein. 

Der Körper hat eine eigene Intelligenz, die es ihm ermöglicht, Gefahren zu erkennen und Heilungsprozesse in Gang zu setzen. Er sendet pausenlos Signale, die wahrgenommen und zur Erhaltung der Gesundheit berücksichtigt werden können. 

 

Was kann eine Energie-Therapie?

Die Energie-Therapie behandelt den Energiekörper des Menschen unter Einbezug jener Signale.

Bei der Therapie werden im 1. Schritt vorhandene Energie-Blockaden im Energiekörper des Klienten mit einer speziellen Technik lokalisiert und über Energieimpulse wieder in Fluss gebracht.

Im 2. Schritt wird durch Energieübertragung durch Handauflegen das Energiesystem des Klienten ausgeglichen und stabilisiert, was Auswirkungen auf das individuellen Körperempfinden haben kann:

Manche Menschen nehmen den aktivierten Energiefluss als Kribbeln wahr oder spüren angenehme Wärme oder wohltuende Kühle bis tief ins Körperinnere hinein. Andere berichten von einem wellenartigen Strömen, das den Körper sanft hin und her zu bewegen scheint, obwohl der Klient die ganze Zeit über ruhig auf der Behandlungsliege liegt.

Die Energie-Therapie aktiviert und stärkt das Energiesystem des Klienten und hat eine harmonisierende Auswirkung auf alle Erlebnisebenen (physisch, emotional, mental).

Die Energie-Therapie kann als unterstützende Maßnahme gegen jede Art von Erschöpfung oder Erkrankung angewendet werden, da sie die Aktivierung der ureigenen Selbstheilungskräfte unterstützt. Dabei bezieht sie Körper, Seele und Geist mit ein.

 

Ziel:

 Gesunderhaltung und zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte.

 

Die Energie-Therapie ist gesundheits-erhaltend- und fördernd.

Für wen?

Für Menschen mit seelischen oder körperlichen Erkrankungen. Auch als Vorbeugungsmaßnahme bei Schwäche und zur Erholung überarbeiteter oder reizüberfluteter Menschen.

Zeit- & Kostenumfang:

1 Sitzung dauert ca.

30 Minuten und kostet € 30,--.

 

Die Energie-Therapie kann mit anderen Therapie-Methoden kombiniert werden. 


Eine Energie-Therapie kann helfen

beispielsweise bei:

  • innerer Unruhe und Nervosität
  • Erschöpfungszuständen
  • Energiemangel
  • Schlafstörungen
  • seelischen / emotionalen Verstimmungen
  • Bluthochdruck
  • Krebserkrankungen
  • Beschwerden im Verdauungstrakt
  • Schmerzen
  • Entzündungen
  • Blockaden ...

Energie-Therapie

Auf sich selbst zu achten bedeutet, die eigenen Bedürfnisse wahr zu-nehmen und gut für sich zu sorgen.

 

Eine Energie-Therapie versorgt dich mit heilsamer Energie. Sie reinigt, regeneriert und stärkt das Gesamtsystem.

Energie-Therapie